Freitag, 25. Februar 2011

100000 DANK

ich bin überwältigt, fassungslos und unheimlich dankbar für euren lieben Kommentare, die extrem vielen Mails (mein Postfach ist aus allen Nähten geplatzt) und den hilfreichen Telefonaten. 

Allen die mir eine e-Mail geschrieben haben,( bei 150 habe ich aufgehört zu zählen, bin noch nicht mal fertig mit lesen), seit mir bitte nicht böse dass ich nicht alle auf einmal beantworten kann. Wenn es meine Zeit zu lässt, werde ich das nachholen.

Die lieben Menschen mit denen ich fast den ganzen Tag und halbe Nacht telefoniert habe, danke ich für den Gedankenaustausch, für die Hilfe und die Erkenntnis.
Danke dass Ihr mein Gejammer ertragen habt, alles aus meiner Sicht gehört habt (eigentl. gehören ja immer 2 dazu)  und Ihr mir dennoch alle zu verstehen gegeben habt, das ich froh darüber sein soll. 
Vielleicht ist er es wirklich nicht wert. ?!?!

Eigentlich wollte ich nie zu privat in meinen Blog werden, doch meine Gefühle hatten mich total übermannt und durch die große zahlreiche Hilfe die ich erfahren durfte, bereue ich es jetzt auch nicht mehr.
Im Gegenteil ... ich möchte Euch nochmal danken.

Eure Andy ...
die nun nach Vorne schauen kann 

Kommentare:

  1. Ich habe ein Gedicht für dich...

    Wenn Du denkst es geht nicht mehr,
    kommt irgendwo ein Lichtlein her.
    Ein Lichtlein wie ein Stern so klar,
    es wird Dir leuchten immer da.
    Wird zeigen Dir den Weg zurück,
    den Weg zu einem neuen Glück.
    Drum glaub daran - verzage nie,
    es geht schon weiter - irgendwie.
    Und mit Willen, Kraft und Mut,
    wird dann alles wieder gut
    Du musst nur immer fest dran glauben
    und lass Dir nur den Mut nie rauben.
    Es gibt für alles einen Weg,
    und sei’s auch nur ein kleiner Steg.
    Es gibt nun mal nicht nur gute Zeiten,
    das Leben hat auch schlechte Seiten
    Doch wie bist Du stolz, wenn Du’s geschafft,
    aus Sorgen und Nöten - mit eigener Kraft,
    herauszukommen, was Du nie geglaubt,
    da man Dich sooft schon der Hoffnung beraubt.
    Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben,
    die lasse Dir bitte, niemals nehmen.
    Denn wenn Du denkst es geht nicht mehr,
    kommt irgendwo ein Lichtlein her.

    Hoffnung Autor: © Roswitha Rudzinski

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. <3 <3 <3 Ich glaube in Zeiten der Not bekommt man immer das zurück,
    was man vorher gegeben hat. <3 <3 <3
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das,wenn man sich vornimmt nicht so privat zu werden.....im Blog!

    Aber manchmal muß das eben auch sein....weil man Antworten sucht ...zum einen....zum anderen ist jeder liebe Kommentar...speziell,von denen,die man selbst sehr mag,oder schon seid Jahren kennt,einfach sehr wichtig,weil
    man weiß,man wird wahrgenommen und es nimmt sich jeamnd die Zeit,
    überhaupt etwas zu schreiben!...und versteht vielleicht...weil man sich so allein fühlt!!

    Und es tut einfach nur gut...und das soll es ja auch!
    Und glaube mir,ich weiß,wovon Du sprichst und ich weiß,wie es sich anfühlt,wenn die Seele richtig weh tut!

    Schön,das Du jetzt nach vorne schaust...die bekannten ups and downs jedenfalls,die wird es nach wie vor geben,...mal mehr,mal weniger....aber
    Du bist nicht allein damit...und manchmal hilft das♥
    Mein Ohr hast Du...oder auch beide!!!:-)
    LOVE
    Biggi♥

    AntwortenLöschen
  4. puhhhh...bin ich froh das es Dir ein wenig besser geht und du dich noch einmal zu Wort gemeldet hast....hatte doch schon ein bischen Angst!

    Drück Marion

    AntwortenLöschen
  5. hey, lass dich drücken!
    ... und vergiß nicht, da gibt es noch deine kleine die dich jetzt mehr braucht als alles andere.
    xoxo, sanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andy!

    In jedem Ende steckt ein neuer Anfang!
    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut, erhobenen Hauptes diesen neuen Weg zu starten.

    Ganz liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool