Donnerstag, 22. September 2011

Wie hast du so abgenommen?

werde ich immer wieder gefragt....

 kurz dazwischen ein Edit: ich hab eine Möglichkeit , Dank Facebook-Freunden, gefunden die Datei zum downloaden zu hinterlegen. Siehe Blog unten Links "Kcal Zähler Exel Datei zum Downloaden" anklicken und dann dort runterladen. ist vollkommen kostenlos für Euch.
Es gab schon viele Anregungen, wie ein tägliche Wiegespalte mit BMI Errechnung .
Bin für mehr Vorschläge offen , soweit es in meiner Macht / Wissen liegt, damit alle mit der Datei glücklich sind.


Ich habe meine Ernährung umgestellt.
Es gibt viel mehr Gemüse, Obst , mageres Fleisch  als Salat oder in gebratener und Suppen-Form.
Es gibt nur geringe Mengen von (Kohlenhydraten) Zucker, Brot oder andere Teigwaren, Wurst und Co.
Beim abnehmen habe ich darauf oft fast ganz verzichtet.
Am Wochenende habe ich meist normal mit der Familie gegessen.

Wollte ich doch mal gern meinen Gelüsten oder Heißhunger nachgehen so habe ich auf die Inhaltsangaben auf den Verpackungen geschaut, denn Diät oder Light ist nicht gleich gesund und kalorienarm.
Besonders auf  auf Zucker und Kcal Werte habe ich geschaut.

Getrunken habe ich am Tag so zwischen 1,5 bis 2 Liter , verteilt auf Kaffee, Tees, Wasser und 0% Zucker-Getränke.

Sportlich war und bin ich mit Nordic Walking und ein paar Runden auf meinem Trimmrad wenn es die Zeit zulässt.

Nun habe ich festgestellt das viele von Euch die Ernährung nicht umstellen wollen und lieber Kcal zählen wollen.

Deshalb habe ich heute mit  Exel gekämpft und eine Datei zum Kalorienzählen erstellt.



Sie ist aufgeteilt in 7 Tabellen ... je Tabelle pro Wochentag   Mo - So
eine Tabelle für die Wochenübersicht, siehe unten vom Bild.
Im Handbuch ist alles nochmal genau erklärt.

In der grünen Zeile trägt man seine Kalorienbedarf pro Tag ein.
Die rote Zeile wird automatisch errechnet.

In die Tabelle werden nun jedes Getränk und Lebensmittel eingetragen.
blaue Spalte die Menge in g /ml und in die gelbe Spalte die 100g Angabe von der Verpackung oder aus anderen Quellen.
Die rote Spalte wird wieder automatisch errechnet.

Auf den grünen Spalten sieht man dann wie viel man noch zu sich nehmen darf oder eingespart hat.


 Die Wochenübersicht wird auch automatisch erstellt, man muss nix eintragen.

Im Netz habe ich eine tolle Seite (gesünder-abnehmen.com )gefunden auf der man seinen Grundumsatz - Tagesbedarf errechnen kann, eine Nährwerttabelle und vieles MEHR findet.

Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die Exel-Datei so zu hinterlegen das jeder sie downloaden kann. Also schreibt mich an und ich schicke sie Euch zu.

Kommentare:

  1. Das ist eine ganz tolle Idee von Dir und da ich auch hin und wieder Excel-Tabellen erstelle, weiß ich, welche Arbeit dahinter stecke ;-)

    Viele ♥-liche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Super!! Hätte ich gerne. Kann man die Tabelle eigentlich noch um sowas wie "Kalorien durch Sport verdient" ergänzen? Ich wollte nämlich schon immer mal etwas langfristiger testen, ob die Kalorientheorie nu stimmt oder nicht. Sonst muss ich die verdienten Sportkalorien einfach zum Grundumsatz dazu rechnen, oder?

    Liebe Grüße
    Sudda

    suddasudda@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. yo Sudda, werde gleich umgebastelt... schick ich dir dann zu ....

    AntwortenLöschen
  4. Danke, liebe Andy... Guck ma in meinen Blog! ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo...

    tolle Idee... und seeeehr viel Arbeit!
    Ein großes Lob an dich! Eine klasse Sache für alle, die z.B kein fddb nutzen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ohh,...

    da hast du dir aber wirklich große Muehe gegeben. :)

    Tolle Arbeit und glueckwunsch zu deiner tollen Abnahme.

    Ich wuerde mich sehr ueber die Datei freuen.

    Ganz liebe Grueße

    Julia


    Stillschweigen@t-online.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andy!

    Wahnsinn, ich beneide dich sehr, dass du so viel Gewicht verloren hast. Bei mir ist der Wunsch auch da (10-15 kg würden schon reichen), aber leider hat es bisher noch nicht wirklich KLick gemacht.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Datei schickst. Vielleicht ist das ja der Anreiz der mir bis jetzt fehlte!?

    Ich finde es bemerkenswert, dass du dir so viel Arbeit mit der Tabelle gemacht hast und andere daran teilnehmen lässt. Vielen Dank!

    Ganz liebe Grüße
    Angelika

    by.angi@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine Arbeit! Super! ICh würde mich auch freuen. Unter Pibbs@gmx.de Vielen,vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andy,
    hab gerade auf Suddas Blog von Dir gelesen und würde mich freuen, auch diese Datei von Dir zu bekommen!
    Ganz lieben Dank in Voraus und für Deine Mühe

    XXX
    Tina(http://niemehrmoppelig.blogspot.com/)

    (moonlight6048@web.de)

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool