Mittwoch, 15. Juli 2009

-That's Life- -Lavitadream- -Diy- -Kreativ- -Deco- -Ich- -Du- -Wir-
-dieser Post kann unbezahlte Werbung enthalten-

ein danke an meine treuen leser,

sowie alle häkelverrückten ;o)
da ich mich selber oft ärger , das so viele anleitungen gibt, aber die meisten nur für geld zu haben sind, setz ich mich halt hin und probiere aus , das is mein ergebnis das ich mit euch gern teilen möchte.
so hier nun meine anleitung, ich hoffe sie ist verständlich.
wäre für kritik doch sehr dankbar, da ich selber fast verzweifelt bin und mir die finger echt wundgehäkelt habe. hab mit mehren nadelgrößen probiert , mit der 2 1/2 bin ich dann klar gekommen.

beginnen mit zwei kreisen.pro ring folgender ablauf

* auf einen fadenring 6 feste maschen und mit einer kettmasche schliessen
* in jede masche werden 2 feste maschen gehäkelt (12)
* in jede masche werden 2 feste maschen (24)
* in jede masche 1 feste masche (24) mit einer kettmasche schliessen.

beide ringe werden rechts auf recht gelegt und mit 3 kettmaschen zusammen gefügt

nun wird um beide kreise gehäkelt
1 runde in jede masche 1 feste masche
2 runde 2 feste maschen 1 masche frei lassen, 2feste maschen 1 masche frei bis rundenende
3 runde in jede masche 1 feste masche
4 runde in jede masche 1 feste masche
5 runde 2 feste maschen 1masche frei lassen bis rundenende wiederholen
6 runde in jede masche 1 feste masche (mit füllung das herz langsam vorformen)
7 runde 2 feste maschen 1masche frei lassen bis rundenende wiederholen
8 runde in jede masche 1 feste masche
9 runde in jede masche 1 feste masche
10 runde je 2te masche 1 feste masche



ok es is ein kleines herz, aber als taschen- und schlüsselbaumler genau richtig
xoxo Andy