Dienstag, 20. Mai 2008

HILFE die Mongolen kommen

ok es ist nur einer ;o) und eigentlich ist er auch kein richtiger mongole
mein ex und vater meiner großen mädels, ach das klingt so hart,
er ist mir ein sehr lieber Freund, lebt und arbeitet seit 10 jahren in der mongolai.
leider läßt es die zeit nicht anders zu und so kann er nur 2mal im jahr für ca 14 tage nach deutschland kommen.
am donnerstag ist es mal wieder so weit und ich kann ihn vom flugplatz abholen.
wir alle freuen uns sehr und unsere patchwork - familie ist fast vollständig.
zula und saraa, seine mongolische frau und tochter fehlen leider. zula kommt alle 2 jahre mit.
hier ein paar aufnahmen von zula ' s letzten besuch, die patchworkfamily vereint.
(Oktoberfest in München *lach* ein dorf in unserer nähe heißt so und feiert natürlich wie das große auch. )
die beiden hinten links gehören nicht mit dazu.
wie so oft is mein mann nicht zu sehen, er steht hinter der cam.
Zula in größer aufnahme. sie ist mir richtig ans herz gewachsen und eine liebe Freundin.
sie kann sehr gut deutsch und so haben wir keine probleme beim läßtern über unsere männer ;o)
ich bin so glücklich, das meine scheidung von frank so ohne probleme war,
wir uns besser verstehen als in den vielen jahren unserer ehe.
und das meine beiden männer sich auch super verstehen, manchmal sogar sich gegen mich verbünden *grins*
wir halt wirklich eine echte glückliche patchworkfamilie sind.
vic zählt schon wie oft sie noch schlafen muss bis ihr onkel frank aus der mobgolei kommt.
hier könnt ihr meinen babywagen sehen *lach* mein vic war ja schon als baby sehr groß und paßte ruckzuck in keinen normalen kinderwagen mehr rein. also hab ich kurzer hand mir einen fahrradanhänger so umgebaut das es ein riesenbabywagen wurde.

    -bodenplatte zurecht gesägt , damit den wagen verlängert, und matraze zugeschnitten .

    -verlängerungssträben zur erhöhung und verlängerung für die überdachung mit hilfe von rohrschellen befestigt .

    -zweiteiliges dach aus wasserabweisenden stoff, der einfach zugezogen wurde und hielt auch den größten sturmregen stand.

    -später habe ich im oberteil noch ein großes sichtfenster mit einer stabilen klarsichtfolie eingenäht, so das vic auch nach vorn schauen konnte wenn es sehr windig war, oder regnetet.

ihr könnt euch vorstellen das ich auf diesen wagen oft angesprochen wurde und die leute schauten weil vic so viel platz hatte, da es ja fast die größe eines normen kinderbett hatte.

sommer ausstattung , mit netz bespannt und oben sonnensegel, ideal bei temp über 30 grad

so nun sind vorbereitungen zu treffen für josi 's jugendweihe am sonntag

Kommentare:

  1. ...wunderschön ...dein Blog...bin gerne hier vorbeigekommen.....liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßer Wagen und die Fotos sind zucker.-))
    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool