Freitag, 14. Oktober 2011

bin fast Sprachlos

 Gedanken und Gefühle sausen durch meinen Kopf.
Ich will LACHEN, WEINEN, SCHREIEN...

2009 hatte ich mit diesem Post meinen Lesern des Blogs mitgeteilt, wie es gesundheitlich um mich steht.
Seit 2008 bin ich in ständiger medizinischer Behandlung. Meine Schilddrüse hörte auf zu arbeiten und meine Leukozyten Werte stiegen sehr hoch an. Sie waren am Ende so hoch, das der Verdacht aufkam es kann nur Krebs sein. Meine Mama hatte Leukämie und ist 1996 von uns gegangen.
Ihren langen, oft Kräfte raubenden, und Schmerzvollen Kampf mit an zu sehen tat mir in der Seele weh.
So wollte ich nicht enden.
Also habe ich Knochenmarkpunktion , Termine bei Spezialisten und andere Behandlungen abgelehnt.
Wenn , dann wollte ich nicht so wie meine Mama ständig im Krankenhaus sein, lieber einfach umfallen und noch gelebt haben. Ich lies nur die monatlichen Bluttest zur ständigen Kontrolle zu.

Mit wirklich Leben, hatten meine letzten 2 -3 Jahre nichts zu tun.
Zu allem Überfluss nahmen meine Mitmenschen keinerlei oder kaum Kenntnis von meinem Zustand und Krankheit. Ich fiel immer häufiger in schwere Depression und hatte alles so satt.

Zum Glück bekam ich letztes Jahr diesen Job in der Kreativwerkstatt, der mich wieder aufleben lies.
Am Anfang diesen Jahre das Schlüsselerlebnis meiner Beziehung und mir selbst.
Diese innere Kraft die ich plötzlich spürte und das Verlangen nach mehr ICH.
War das der Anfang?
Im Sommer waren meine Blutwerte für meine Verhältnisse SUPER. Unerklärlich ...  Riesige Freude.

Heute ... wieder Bluttest...  ich kann es kaum glauben .... ich bin GESUND... alles im GRÜNEN BEREICH.

SELBSTHEILUNG ?

Mir egal wie ... für mich ist das eine Chance alles zu genießen, erleben, probieren und mehr.
Ich hatte diese Jahr ja schon einen guten Start hingelegt, leider wieder einiges aus den Augen verloren, doch ich werde es wieder finden.
Würde mal sagen , liebe Welt und besonders meine Mitmenschen, zieht Euch mal warm an, den hier komm ICH.

;o)


Kommentare:

  1. ♥♥♥...das ist so toll...ich freue mich riesig für dich...♥♥♥

    ggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  2. liebe Andy,

    ich freue mich auch aufrichtig für Dich... und glaube, Du bist den richtigen Weg gegangen...

    Krebs ist eine schlimme Diagnose... aber noch schlimmer ist wahrscheinlich die Maschinerie dahinter, die diese Diagnose in Gang setzt...

    daher bewundere ich total Deinen Entschluss, nur die Blutanalyse zugelassen zu haben...

    aber wie man sieht... ist eine positive Lebenseinstellung auch sehr wichtig...

    weiterhin alles alles Gute für Deinen weiteren Lebensweg...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. wow, ich freu mich für Dich!!!

    Kunterbunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie wundervoll! Ich freue mich ganz riesig für Dich und wünsche Dir für die Zukunft alles Gute und immer super Blutwerte.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Jippiiiii!!! Schön! Ich freue mich soooo sehr für Dich! Das hast Du Dir echt verdient! Wenn jemand so durchhält, hat er sich gesunde Blutwerte echt verdient! Du hast geschuftet an Deinem Gewicht, hast Sport getrieben und Deinem Körper damit etwas richtig gutes Getan! Dazu Deine positive, entschlossenen Einstellung...fertig ist das Rezept zum Gesund werden!

    Ich drück Dich von Herzen und freue mich!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. ;o) da reichen worte nicht!!! ich freue mich sooo sehr für dich!!liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  7. Ach liebe Andy - das freut mich unendlich zu lesen!
    Ich denke, dass die Psyche ein ganz wichtiger Punkt ist. Du hast mit Deiner positiven Einstellung und starken Willen alles in den Griff bekommen.

    Einfach schön!

    Viele liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  8. ....du kannst dir nicht vorstellen wie unendlich ich mich für Dich freue und es beweist wieder ...es gibt Wunder ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine wunderbare Nachricht! Hab auch weiterhin ein so gutes "Bauchgefühl" für dich.
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andy,
    sowas liest man immer gerne:)
    Ich wünsche für mir alle die mit solchen Diagnosen zu leben haben, Deine gesunde Einstellung!
    Denn Wunder kommen nur zu denen, die daran glauben.
    Glg Ursula, ich freu mich für Dich!

    AntwortenLöschen
  11. Das ist fantastisch! Und du machst das genau richtig. Lebe dein Leben!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  12. mach alles .. lachen, schreien, weinen .. jubeln .. leben .. es gibt diese Wunder ... lebe es!

    lg
    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Wie wunderbar, ich freue mich sehr für Dich!!! Einen tollen Durchstart und eine "warmangezogene" Welt wünscht Dir von Herzen
    mit ganz lieben Grüßen
    Uli

    AntwortenLöschen
  14. ich freue mich sooo mit dir! "Leb, so wie Du Dich fühlst, leb Dein Leben so, wie Du selber nur willst!" (Songtext 3. Generation)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. liebe andy,
    ich drück dich ganz fest und freu mich mit dir.
    liebste grüße
    anita

    AntwortenLöschen
  16. liebste andy...ich freu mich soooo sehr für dich....bleib so wie de bist....bist ne hammerfrau....;O)
    drückieeeeeeee...
    love
    frau buntig.......die keine lust hat sich einzulogen...gggg

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andy,

    ich freu mich für dich. Du hast so einiges hinter dir ......
    Du wirst es auch weiterhin schaffen.
    Mehr ist hier nicht hin zuzufügen ;).
    Meine Daumen sind für dich weiterhin ganz fest gedrückt, es kann und wird nun positiv weiter gehen.

    Fühl dich umarmt von der Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Mensch, du, deine Worte haben mich erst ganz traurig gemacht und ganz nachdenklich und jetzt freue ich mich ganz dolle für dich. Daumen hoch und alles, alles Gute. Wahnsinn .....

    ganz liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool