Mittwoch, 24. Februar 2010

Frühling - Frühjahrsputz

vom frühling ist noch nicht wirklich viel zu sehen. man hört zwar die vögel zwitschern, die luft is toll. doch heut ist es wieder grau und es regnet.
mit dem frühjahrsputz hab ich aber schon angefangen.
gestern hab ich mir vics zimmer vorgenommen. sage und schreibe 6 umzugskartons mit spielzeug, diverse kleinmöbel sind zusammen gekommen auf dem dachboden verstaut.
von dem haufen müll der sich zusätzlich ansammelt nicht zu reden.
komisch das das zimmer immer noch sehr voll wirkt. kennt ihr das auch.

ich hoffe vic hat nun wieder mehr spaß in ihren zimmer, weil etwas mehr platz ist.

Kommentare:

  1. ich hab auch schon angefangen mit dem putzen und kenne das: man mistet aus und trotzdem ist alles noch voll! wo war das alles nur versteckt? aber es ist so befreiend, das aussortieren!
    ist mein erster kommentar hier bei dir (lesen tu ich schon einige zeit), tollen blog hast du!
    lg aus dem ebenfalls heute grauen kärnten!
    catharina

    AntwortenLöschen
  2. Ist Vic auch so, wie meine Tochter?

    JEDER Zettel ist wichtig?

    Bei meiner Tochter wäre ein harter Durchgang durchs Zimmer auch mal angesagt. Aber sie ist 12 und ich denke, dass man das dann so langsam auch mal selber können sollte.

    Hmmm...

    Bei mir klopft der Frühling schon lauter an: die Schneeglöckchen blühen. So schön!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Andy,

    oh ja das kenne ich auch ;o)), aber zum Glück ist das schon lange her bei uns. Unsr Jüngster ist letztes Jahr mit 24 ausgzogen und bis dahin, hatte ich auch sehr oft fas Verlangen gehabt in seinem Zimmer mal Frühjahrsputz zu machen....du siehst, bei manchen dauert dies "Zeit" auch etwas länger.
    Hier ist es heute sehr schön aber Frühjahrsputz neeee da habe ich noc keine Lust drauf ;o))

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo süße
    erstmal danke ;-)
    und wenn du so voller energie bist
    meine Adresse hastdu ja du kannst dann hier weiter machen
    Knutschhhhhhhhhh dich
    L.G Bax

    AntwortenLöschen
  5. du Fleißige, ich kann mich nicht aufrauffen *heul* aber stimmt, die Zimmer sind auch viel zu voll gepropft...man nimmt was raus... und naja ändert nicht viel...

    ach und das Bild *lach* habe ich als Küchenuhr... Womanpower steht da drunter.. sooooo genial!!

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Also davor graut es mir ja schon...ich muss das auch noch machen! Aber ich nehme an, dass die Kinder es hinterher gar nicht merken, dass ich da aussortiert habe. *lach*

    Ich mache das lieber allei....sonst dürfte ich gar nichts aussortieren! Das ist einfach zu viel Stress! Und darum lass ich mir auch noch ein wenig Zeit bis dahin....;-))


    GGLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Kinderzimmerinhalte vermehren sich immer auf mysteriöse Weise, hinter dieses Geheimnis bin ich auch nie gekommen :o)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Coco

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool