Dienstag, 13. Dezember 2011

Erkenntnis am Frühstückstisch

ich sitze mit meiner halben Familie gemütlich bei Frühstück,
und wir plauschen so ein bisschen über Dies und Das ,
als plötzlich es um einer Termin am Montag geht und Montag der 19 Dezember ist.

Mit einem Schrecken stellte ich fest , " was , wie , wo ...
dann ist ja nächste Woche Samstag schon Weihnachten.
Weihnachten oh je und ich hab noch so viel vor.

Hauptproblem ist Vic's Zimmer.

Vic wünscht sich ein Hochbett und soll dies zu Weihnachten bekommen.
Also ist mein Plan... Mann und Kind gehen nach dem Mittagessen für 1 Stunde spazieren oder zum Spielplatz und ich will das Bett aufbauen. Aber eben nicht nur das Bett, sondern gleich das ganze Zimmer umräumen.
So langsam habe ich einiges schon vorbereitet, vieles steht so im Haus verteilt, das Vic nichts mitbekommen hat.
Vor zwei Jahren hatte einige von Euch die Befürchtung ich schaffe das mit dem großen Puppenhaus nicht rechtzeitig, doch ich war mir sicher und es hat funktioniert. Dieses Jahr bin ich mir nicht sicher, ob ich alles schaffe.

Dieses Jahr wird es wohl sehr eng, ich will noch pinseln, streichen, neu konstruieren, aufbauen.
Dazu kommt noch , das Josi runter in die kleine Wohnung gezogen ist und mir nun die Räumlichkeiten für Heimlichkeiten fehlt. In allen anderen Räumen schawenzelt Vic rum.

Ab und zu hatte ich schon Grundrissskizzen von Vics Zimmer gemacht, aber bin mir noch nicht sicher wie ich alles stellen soll. Wirklich Anfangen kann ich auch erst ab diesen Donnerstag.

" Ja is denn schon fast Weihnachten "


Kommentare:

  1. Ach Du liebe Güte ;o) Da hast Du Dir ja was vorgenommen! Ich bewundere Dich! Und ich denke, dass Du das schaffst! DU schaffst doch alles!!!!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe fürs Zimmer-Aufräumen, Streichen und Umstellen meiner Kleine etwas länger gebraucht... Aber ich drück Dir die Daumen, daß Du das alles hinkriegst!!!
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten, das wird ja dann eine riesentolle Überraschung!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wie jetzt? Du willst in einer Stunde nicht nur das Bett aufbauen, sondern auch noch streichen und umräumen??? Ich sehe ein: Du brauchst JEDEN verfügbaren Daumen - meine hast Du! ;-)

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool