Montag, 8. Dezember 2008

striezelmarkt

gestern waren wir kurz entschlossen ,
auf
dem dresdner strizelmarkt
weihnachtsmarkt.











ein kasperletheater gab es. vic war feuer und flamme

Der Dresdner Striezelmarkt ist der bekannteste Weihnachtsmarkt im Osten Deutschlands und einer der ältesten in ganz Deutschland. Im Jahre 2008 wird der Striezelmarkt zum 574. Mal gefeiert (seit 1434).
Der Striezelmarkt ist vor Allem bekannt für seine traditionell gefertigten Waren aus
der Region und Erzeugnisse sächsischer Volkskunst










das nenn ich ein knusterhäuschen
Weihnachtsbaum und Pyramiede

Der Striezelmarkt ist bekannt für seine schöne weihnachtliche Gestaltung. Im
Herzen des Marktes befinden sich eine riesige, geschmückte Fichte sowie die
weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide.
Für weihnachtliches Flair sorgen die vier Großfiguren in Form eines Schneemanns,
eines Nussknackers, eines Bergmanns und eines Pflaumentoffels – alles typische
Dresdner Weihnachtssymbole.
Die Bühne mit dem riesigen Adventskalender ist in Form eines Märchenschlosses
samt einem Märchenwald mit über 100 Figuren aufgebaut.













Märchenlandschaft auf dem Weihnachtsmarkt
lebensgroßen darstellungen

eine kleiner märchenzug für
zwischen den firguren









in der" altstadt galerie" gab es
eine bastelstrecke
für kinder.
Vic und ihr Papa haben
eine orangenlichtlein /
lampe gebastelt













bei nacht .........
frauenkirche und das haus / palast der gräfin cosel.
geliebte von august der starke

Kommentare:

  1. Was für traumhafte Bilder!!!!
    Ich sende Dir liebe Grüsse!!!!
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das schön aus! Da würde ich auch gerne mal hin.

    LG Beate

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool