Samstag, 19. September 2009

pimpen


~•❀•~~•❀•~~•❀•~~•❀•~~•❀•
ich bin den letzten tagen dabei, die aussortierten klamotten von den großen auf die richtige größe von vic zu ändern.
natürlich wird auch ein bissel gepimpt. hier eine princess, mit hand aufgenäht, einzelne striche nachgestickt und eine freihand rosenbusch.

Kommentare:

  1. Das sieht ja super toll aus. Auf die Idee muss man kommen.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. hi, mit meinem neuen browser (?) habe ich jetzt auch endlich deine seite aufbekommen... glg anke

    AntwortenLöschen
  3. Ist das toll!!!!!!!! Richtig toll!!!!!
    Herzige Grüsse!
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. hör mal was eine wahnsinnsarbeit!! seh ich jetzt erst !
    jaudas hast du richtig gesehen,das war die stickarbeit von letztens,lach.

    gglg

    crisl

    AntwortenLöschen
  5. Mädchen müsste man noch mal sein- Prinzessinen werden wohl nie out sein, wenn man ein gewisses Alter hat.

    Ich wünscht, ich hätte damals solch eine HOse gehabt- ist schon toll, wenn man so eine kreative Mama hat.

    Vielen lieben Dank für deine Glückwünsche!

    GLG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hej Andy...

    also ich muss schon sagen... ich bewundere euch "Bastelfeen" immer mehr - habe selbst zwei linke hände anscheinend OHNE Daumen, sonst könnte ich mir meine unfassbare Grobmotorik nicht erklären.

    ABER WAS MIR BESONDERS AUFGEFALLEN IST, ist der Spruch OBEN DRÜBER. Den mit den Frauen, den Engeln und den Besen.

    Der ist ja mal soooooo toll!!

    Liebe Grüße
    von
    Sudda Sudda

    AntwortenLöschen
  7. Wow, klasse! Wahnsinn, wie man eine Jeans aufwerten kann. Die ist echt der Knaller und sicherlich einmalig!

    Ganz liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. hallo andy,
    eine schoene idee.
    die prinzesin am hosenbein sieht wirklich niedlich aus.
    beste gruesse conny

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool