Mittwoch, 2. April 2008

mit reizen

nicht geizen, und den frühling frohlocken
daher will ich ein bissel mehr bein zeigen
der schnitt ist nicht wirklich einer, hab einfach auf gut glück mit schneiderkreide auf dem stoff so lange gebastelt bis es einer wurde.
in den letzten jahren habe ich so gut wie nur schwarz getragen und weil jetzt rot mein absoluter lieblings ton ist, gibt es eine kombi daraus.


rock vorderseite

auf den bildern sieht der rock so verzogen und schief aus, ist er aber nicht.

rückeite

Kommentare:

  1. Hello..thank yyou for yuo visit...my english is bad..and i can not germen?...PIA

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!!!! Den würde ich gerne angezogen sehen ;o))))
    GLG Bella

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for your visit. Your work is wonderful!

    AntwortenLöschen
  4. Thanks for visiting my blog, I really like your work and your pretty blog!

    AntwortenLöschen
  5. thank you for visiting my blog =)/ greetings junhe

    AntwortenLöschen
  6. Die Uhren sind zuckersüß, so eine würde sogar ich alter Uhrengegner tragen!
    Liebe Grüße aus Österreich
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  7. Hello!
    Thank you for visiting my blogg...it`s so nice too get coment from new bloggers.

    You have a lovly site!

    Best wishes for the weekend!

    AntwortenLöschen
  8. Thank you sooo much!!! Nice to find your blog too...Hope you have a lovely weekend!! Hugs Malin xxx

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool