Donnerstag, 10. April 2008

was nicht passt





wird passend gemacht. oder wie war der spruch.

dies ist eine meiner liebling blusen gewesen. obwohl ich nun schon sehr schön abgenommen habe, spannte sie extrem an der oberweite. kurzerhand habe ich meinen lieblingsstoff rausgesucht , ein bissel hier und ein bissel da.

auf den stickis ein paar röschen, ein paar rote knöpfe.

ich finde es ist mir doch gut gelungen.

jetzt grübel ich aber was ich mit der taile machen könnte.zwar passt es nun super oben rum, doch leider ist jetzt extrem viel luft an der taile.


Kommentare:

  1. hi andy,
    danke daß du mich gefunden hast, jetzt hab ich dadurch wieder eine wuuuuuunderschöne blogwelt mehr entdeckt ;-) du hast es einfach herrlich hier. genial kreativ, einfach alles, ich komm jetzt öfters ;-)
    liebste grüße, silke

    AntwortenLöschen
  2. Hej, die ist ja genial geworden...einfach nur wow!

    Und schön hier im Blog...ich komm jetzt auch öfter ;o))...die Torten unten unglaublich!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse ist schön geworden ... ich hab da nen Tip für dich... viel Schoki *hihi*.. dann passt sie bald besser auf die Taile ;o))

    LG Soffel

    P.S. du hast einen sehr schönen Blog..darf ich dich verlinken?

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist toll geworden!
    Herzlichen Glückwunsch zu den 10 Kilos, das ist ein unheimlich Erfolg!!! Seitdem ich aufgehört habe zu rauchen, weiss ich das *seufz* Kannst Du die Tailliennähte nicht vielleicht einfach ein bisschen "kurviger" einnähen?

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool