Donnerstag, 3. Dezember 2009

es gibt immer 2 seiten

im sogenannten etiketten streit.
die bloggerwelt ist klein und schnell ist ein ruf ruiniert , das ist schade.
ihr könnt mich von mir aus steinigen, aber es gibt nicht nur böse wölfe sondern auch princessinen wankelmütig.

EDIT:

eine flut an mails prasseln in mein postfach.
eine hälfte für die eine partei, die andere für die andere partei.
manche waren sehr sachlich und aufschlussreif, andere doch sehr krass.
auch wurden kommentare abgegeben, doch die habe ich nun gekillt, sowie den ursprünglichen post.


ich wollte nicht das ein art krieg ausbricht.
im gegenteil, ich wollte zum nachdenken anregen, das man meist immer nur eine seite hört und dann zu schnell partei ergreift.
nun hab ich viel gehört/gelesen... mir is ganz schwindelig... viele ansichten... die mir wieder sagt, es gibt immer zwei seiten und als 3ter sollte man sich raushalten, egal wie man seine eigne sichtweise ist.

ich danke den mädels , mit denn man meinungen austauschen kann, egal für wenn oder was, und dennoch ein freundlicher und lieber umgang es gibt.





Kommentare:

  1. Du hast Recht: Immer zwei Seiten!
    Aber der Ruf ist nicht erst seit dieser Aktion dahin... Zu anderen Aktionen will ich gar nichts schreiben, weil das tatsächlich nur Hören-Sagen beruht...
    Ausgerechnet zu dieser Aktion kann ich ganz klar und gerecht Stellung beziehen! Und das mach ich nicht nur aus Freundschaft, sondern weil es um Gerechtigkeit geht!
    Ich find' es total ok, dass Du so Stellung beziehst, ehrlich!
    Ich schicke Dir viele Herzensgrüsse, Bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andy,

    dann bin ich ja zum Glück nicht die Einzige die das so sieht. :-) Ich habe meine Meinung auch schon in einem Kommentar vertreten.

    Ich finde immer schlimm dass ganz viele überhaupt nicht hinterfragen bzw. sich nur eine Seite anhören. Wenn man beide Seiten kennt kann man m.E. immer noch entscheiden wem man glaubt. Wobei schlußendlich ja keiner von uns Einsicht in die tatsächlichen Fakten hat, was eine Entscheidung zugunsten einer Seite immer schwierig macht und letztlich zum Großteil auf Sympathie beruhen wird.

    Lieben Gruß,
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. hallo hier ist prinzessin wankelmütig...ich wünsche dir, dass du niemals betrogen wirst, dass du immer fehlerfrei bleibst und nie irrst!
    bleib wie du bist
    und fall niemals auf jemanden rein, denn du glaubtest zu kennen, vor allem tröste die vielen menschen geld und vertrauen verloren haben...da hab ich es noch gut...denn ich hab nichts verloren als meinen ruf...weil ich mit ihr EINMAL zusammen im gutglauben ein teil von mir gegeben hab...ich wünsch es dir von herzen!
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt!
    Wankelmütig war die Dame schon öfter und immer sind die anderen die bösen Wölfe!

    "Es ist nicht alles Gold was glänzt"
    sehr schöner Spruch,aber auch bei Prinzessin Wankelmütig sehr wohl zutreffend!

    Glaubt nur keiner,weil sie immer sooooo lieb schreibt!
    Ach und Purzelchen Du KANNST gar nichts wissen;-),Du meinst es nur immer!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hihi...
    Anonyme Anna, meine Emailaddy:
    hannapurzel@googlemail.com
    Doch nicht hier, in einem Blog, in dem eine Meinung zu mir nichts zu suchen hat ;o)))
    Herzensgrüsse, Bella die in dem Fall GARANTIERT weiss was Sache ist!

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool