Montag, 7. Dezember 2009

lieber weihnachtsmann hilf mir

bei uns gibt es immer die geschenke nach dem kaffee.
manchmal hatten wir einen weihnachtsmann,
wenn nicht haben wir den sack mit einen zettel vor die tür gestellt, jemand hatt geklingelt . auf dem zettel stand dann immer das der gute mann viel zu tun hat und nur schnell uns den sack gebracht hat.
oder wir waren spazieren und die geschenke lagen plötzlich unterm weihnachtsbaum.
das hatte immer super geklappt.

doch dieses jahr wird es schwer. wir haben kein weihnachtsmann.
vic offenbarte uns das sie diesesmal nicht spazieren will, damit sie den weihnachtsmann nicht verpaßt.
das riesige puppenhaus steht unten im gästezimmer, wir brauchen wohl ewig es hoch zu bekommen, da es verdammt schwer ist.
als zweites problem sich eine offene wohnraumgestaltung, da wir bis auf die schlaf- und badräume keine türen haben.

oh man, da brauchen wir einen ideenwirbel .

Kommentare:

  1. Und wenn Vic noch schnell in ihrem Zimmer ein Bild für den Weihnachtsmann malt, weil der sich soooo darüber freuen würde???

    Das klingt wirklich kompliziert, aber wie ich dich kenne, fällt dir garantiert was ein!

    Gruß
    Sudda

    P.s. Bin gespannt, wie ihr das macht!

    AntwortenLöschen
  2. Oh weia, das sieht bei uns ähnlich aus....Wir gehen dieses Jahr das erste mal mit Lilli in die Kirche. Da bleibt dann Zeit zum aufbauen der Geschenke....nur wer zu Hause bleibt ist noch nicht geklärt :-)

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  3. , also ich würde sagen, daß sich der Weihnachtsmann im Zimmer geirrt hat und das Puppenhaus aus Versehen ins Gästezimmer gestellt hat.

    Schöne Weihnachten

    Heike

    AntwortenLöschen
  4. ...mietet Euch doch einen Weihnachtsmann. Bei uns gibt es eine Weihnachtsmannvermittlung bei der Agentur für Arbeit. Oder guckt mal ans schwarze Brett in einer Uni oder fragt den netten Nachbarn.
    Viele liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andy,

    die bereits vorgeschlagene Idee finde ich super: Der Weihnachtsmann hat sich im Zimmer vertan! So braucht ihr das Haus nicht zu schleppen und Vic fällt es nicht weiter auf, oder?

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Hi Andi ,
    Wie wäre es wenn jemand mit ihr Plätchen backe? der Guter Mann braucht bestimmt einer Verstärkung oder? wir feiern Weihnachten wie bei mir in Frankreich .. Papa Nöel kommt während die Nacht von 24.12 auf 25.12 ;-))
    Glg Lili

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, der Weihnachstmann vertut sich doch nicht! Er hat aber gehört, dass sie dieses Jahr so besonders neugierig war. Daher hat er ihr einen Brief geschrieben zusammen mit einer Art "Schatzkarte" oder einem Rätsel, dass sie ins Gästezimmer zu Ihrem Geschenk führt! Dies wird in einem winzigen Schächtelchen verpackt, dass sich unter dem Weihnachtsbaum findet.

    Oder so :)

    Wir haben es dieses Jahr einfacher, weil wir bei meinen Eltern feiern, und das Fahrrad für Mia schon dort versteckt ist!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  8. Wir sind auch immer spazieren gegangen und haben dann draussen Ausschau nach dem Weihnachtsmann gehalten. Dana hat immer die Dächer abgesucht, weil doch die Rentiere mit dem Schlitten auf den Dächern landen..... lach
    Wir hatten nie einen Weihnachtsmann. Haben Dana immer erklärt, da der Weihnachtsmann ja nicht so viel Zeit hätte und dann lieber zu den armen Kindern in Waisenhaus gehen würde, um mit denen zu feiern.
    Bei uns stellt er nur Geschenke ab, aber so rasent schnell, das wir ihn nicht sehen könnten.
    Hat immer funktioniert.
    Und hätten wir Dana nicht irgendwann aufgeklärt, würde es vielleicht heute noch klappen??????

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  9. Ein Anruf vom Weihnachtsmann mit dem Hinweis zu einer Schatzkarte.Anschließend eine Schnitzeljagt ins Gästezimmer,ist der Spaziergang auch gleich erledigt?
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  10. Ui das ist wirklich ein Stolperstein..also entweder einen Weihnachtsmann mieten oder ein ganz ganz schneller Einkauf ... brauchen noch unbedingt das und das...alleine schaffe ich es nicht usw..das hat bei mir schon einmal funktioniert...
    hm...viel Erfolg beim Problemlösen
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  11. Eine Schatzkarte die den Weg zum Weihnachtsgeschenk zeigt?!

    Wir gehen am Nachmittag immer zur Schwiegermutter. Während mein Mann die Kinder ins Auto verläd wirbel Mama durch die Bude und trapiert die Geschenke. Unser Weihnachtsbaum (leider mit Elektrolicht) hat eine Fernbedieung. In dem Moment in dem wir auf den Parkplatz fahren schalte ich das Licht an.

    Unsere Kinder schaffen es gerade noch in Trance die Jacken und Schuhe auszuziehen. Allerdings wissen alle 4 - Geschenkeauspacken, erst nach gemeinsamen Singen. Vorfreude ist bekanntlich die größe Freude :-)

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  12. oh ich habe keine bessere Idee als die Anderen. Ich wünsche Euch viel Glück

    Lg Dane

    AntwortenLöschen

salü
und danke schon im vorfeld für dein kommentar

xoxo andy

cool cool